Fahrradverleih in Thun

Du kannst ein Donkey-Rad für mehr als nur eine Fahrt ausleihen.

So funktioniert's

MIETE EIN FAHRRAD

Hol dir die App, um dir in vielen Städten ein Fahrrad auszuleihen

SCHLIEß DAS RAD AUF

Finde dein Rad am Abholort und schließe das elektronische Schloss mit der App auf

FAHRE UND BEHALTE DAS RAD

Lange oder kurze Ausleihen. Schließe dein Fahrrad auf und ab, so oft du möchtest

BRINGE DAS RAD ZURÜCK

Bringe das Rad am Ende der Ausleihe zu einem Abgabeort. Beende deine Ausleihe in der App

Fahrradverleih - Thun

Lade die App von Donkey Republic

Sobald du dein Velo mit der Donkey Republic App ausgeliehen hast, kannst du die Stadt und die Region Thunersee auf dem Sattel erkunden. Du kannst das Velo auch für längere Zeit ausleihen und beliebig oft abschliessen und weiterverwenden.

Erkunde die Stadt

Ob eine Tour entlang des Aarequais und des sonnigen Thunerseeufers in Richtung Hilterfingen, ein Ausflug zum schönsten Strandbad der Schweiz oder ein Rundgang durch den Bonstettenpark, alles ist mühelos mit deinem Drahtesel erreichbar.

Wer wir sind  

Die Stadt Thun und das Schweizerische Arbeiterhilfswerk SAH Bern sind die beiden Partner, die das Veloverleihsystem Donkey Republic in Thun betreiben. Wir sind bestrebt ein nachhaltiges Veloverleihsystem in der Region anzubieten. Deswegen werden die Velos mit Muskelkraft sowie einem Elektrovelo mit Anhänger zwischen den Stationen verteilt.

Regeln für eine sichere Fahrt

In sicheren Händen

Verwende immer Handzeichen, wenn du mit deinem Velo unterwegs bist. Rechte Hand ausstrecken – rechts abbiegen, linke Hand ausstrecken… Du hast schon verstanden.

Denk an deinen Kopf

Erwachsene müssen in der Schweiz zurzeit noch keinen Helm beim Fahrradfahren tragen – wir empfehlen es trotzdem, denn Helme  können Leben retten.

Es werde Licht

Von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen ist das Licht an deinem Velo obligatorisch. Unsere Velos sind alle mit einem Licht ausgestattet.

Lade die App herunter und
leih dir noch heute ein Fahrrad aus

#donkeyrepublic